Benachrichtigung: Klingeln an der Tür

Mit dieser Idee zur Hausautomatisierung verpasst man bestimmt keinen Besuch mehr an der Tür. Bei den meisten Häusern oder Wohnen ist die Raumabdeckung des Türklingelgeräuschs nicht optimal, spätestens im Garten oder auf dem Balkon ist meist kein Türklingeln mehr zu hören. Im Zeitalter der Smartphones liegt es also nahe, eine Benachrichtigung direkt aus Handy zu bekommen, da es meist immer mitgenommen wird.

Mit dieser Idee der Hausautomatisierung im intelligenten Haus erhält man eine  Benachrichtigung auf das Smartphone, wenn es an der Tür klingelt.

Automatisierungsidee

Sobald die Türklingel betätigt wird, soll die Klingel eine Benachrichtigung senden, dass sich jemand an der Tür befindet. Die Benachrichtigung kann dann aufs Smartphone gesendet werden.

Als Erweiterung der Automatisierungsidee kann auch im Haus eine Anzeige geschaltet werden. Als Signalgeber kann z. B. ein optisches Signal im Haus aktiviert werden, wie eine farbige LED. Diese leuchtet dann in einer bestimmten Farbe als Kennung für „Es hat geklingelt“. Setzt man so etwas um, sollte man das optische Signal natürlich auch wieder deaktivieren, wenn die Tür geöffnet wurde. Das Licht soll dann also wieder ausgeschaltet werden.

Umsetzung

Zur Umsetzung des Szenarios eigenen sich am besten Tasterkontakte, also Sensoren, die beim Schließen eines Kreislauf aktiviert werden. Bei den meisten Smarthome Systemen findet man solche Kontakte in Form von Tasterschnittstellen.  Solche Kontakte können im Prinzip nur zwei Zustände übermitteln. Ein Sensor wird direkt in der Klingelanlage montiert und soll auslösen, sobald die Klingeltaste betätigt wurde.

Hier ein Beispiel mit einer Funk-Tasterschnittstelle:

Türklingel automatisieren
Umgebaute Türklingel mit einem Funk-Taster zur Hausautomatisierung mit HomeMatic

Bei der Auswahl der Tasterschnittstelle sollte man darauf achten, ob diese in eine bestehende Klingelanlage z.B. mit Batterieversorgung oder direkter Stromversorgung integriert werden, da ggf. mehr Strom über die Kabel fließt als die Schnittstelle verkraften kann.  Im Beispiel oben habe ich die Batterieversorgung entfernt und kann den Klingeltaster potentialfrei anschließen. Das Klingeln übernimmt ein weiterer Aktor, der mit der Tasterschnittstelle verknüpft ist und eine mp3 Datei abspielt.

Für die HomeMatic CCU kann folgendes Script genutz werden, um per Pushover eine Benachrichtigung aufs Handy zu bekommen:
Benachrichtigung der Türklingel mit Pushover/Telegram.

Kompontenten

Für HomeMatic stehen z.B. folgende Komponenten zur Verfügung:

 

Funk-Tasterschnittstelle 4fach Unterputzmontage (HM-PBI-4-FM)
Funk-Tasterschnittstelle 4fach Unterputzmontage für HomeMatic (HM-PBI-4-FM)
Funk Gong HM-OU-CFM-Pl
Funk Gong mit mit Signal-LED für HomematicHM-OU-CFM-Pl

Eine Antwort auf „Benachrichtigung: Klingeln an der Tür“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.