Licht steuern mit Bewegungsmeldern

Eine weitere Hausautomatisierungsideen ist die Steuerung des Lichts über einen Sensor wie einen Bewegungsmelder. Der Anwendungsfall ist mit fast jedem größeren System realisierbar, dass sich aktuell auf dem Markt befindet. Viele Hotels nutzen bereits diese Idee, um den Komfort für ihre Gäste zu erhöhen. Außerdem lässt sich mit der Umsetzung des Automatisierungsszenarios auch noch ein wenig Energie sparen, da das Licht bei fehlender Bewegung wieder ausgeschaltet werden. Das Problem Lichter vergessen auszuschalten gehört also der Vergangenheit an. „Licht steuern mit Bewegungsmeldern“ weiterlesen

Warmes Wasser über Bewegungsmelder

Bad (Autor: Bas van den Eijkhof)

In vielen Häusern wird eine Umwälzpumpe eingesetzt, um schnell warmes Brauchwasser zur Verfügung zu haben. In einem letzten Beitrag wurde die Automatisierungsidee zur Umsetzung einer zeitgesteuerten Umwätzpumpe vorgestellt. Die Zeitsteuerung deckt bereits einen großen Anteil der Nutzungszeiträume ab, aber eben nicht den spontanen Bedarf an warmem Wasser. Eine Optimierung besteht somit darin die Pumpe anzuschalten, wenn der Bereich betreten wird in dem eine Entnahmestelle für warmes Wasser vorhanden ist. Im Ausgleich hierzu können dann auch großzügig konfigurierte Pumpzeiträume reduziert werden. So kann nochmals Energie und auch Geld eingespart werden. „Warmes Wasser über Bewegungsmelder“ weiterlesen