Funk-Schalterschnittstelle 3fach Unterputzmontage (HM-SwI-3-FM)

Die Funk-Schalterschnittstelle ermöglicht den Anschluss von handelsüblichen Schaltern (Wechsel- oder Kreuzschalter) bzw. Tastern im intelligenten Haus. Beim Auslösen des Schalters wird ein HomeMatic-Funkbefehle gesendet und kann somit einen Aktor schlaten, um z. B. Licht einzuschalten.

Die Schalterschnittstelle hat flexible Verbindungsleitungen (0.75 mm²) mit Aderendhülsen. Für die Zustandsauswertung von Schaltkontakten ist diese Komponente nicht geeignet, hierzu muss ein Schließerkontakt verwendet werden.

Funktionen der Funk-Tasterschnittstelle 3-fach

Funk-Schalterschnittstelle 3fach (HM-SwI-3-FM)
Funk-Schalterschnittstelle 3fach Unterputzmontage für Homematic (HM-SwI-3-FM)
  • Erlaubt den Anschluss von 1-3 potentialfreien Schaltern im SmartHome
  • Übermittelt den Schaltbefehl an angelernte Aktoren und die CCU
  • Batteriebetrieb
  • Flache Ausführung, für die Montage in Unterputz-Installationsdosen oder hinter Installationsschaltern
  • Direkt an Aktoren oder für Programmverknüpfungen an eine CCU anlernbar

Montage

  • Montage in Unterputzdose
  • Max. 3 m zwischen Schalter und Schalterschnittstelle
  • Schalterschnittstelle nur an potentialfreie Schalter anschließen
  • Vor dem Anschluss die Gummikappen entfernen, die auf die Aderendhülsen aufgesteckt sind

Lieferumfang

  • Funk-Schalterschnittstelle 3fach Unterputzmontage (HM-SwI-3-FM)
  • 1 x Lithium-Knopfzelle (CR2032)

Technische Daten

  • Stromversorgung:  1x Lithium-Knopfzelle (CR2032)
  • Batterielebensdauer:  bis zu 3 Jahren bei 6 Betätigungen am Tag
  • Abmessungen (ø x H):  50 x 9 mm
  • Schutzart: IP20
  • Gewicht: 30 g (ohne Batterie)
  • Eingänge: 3

Kaufoptionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.