Funk-Türschlossantrieb KeyMatic (HM-Sec-Key)

Mit dem Funk-Türschlossantrieb KeyMatic können Türen automatisch verschlossen und aufgeschlossen werden. Die Ver- und Entriegelung erfolgt durch einen auf den steckenden Schlüssel aufgesetzten Motorantrieb. Dieser dreht den Schlüssel in die öffnende bzw. schließende Richtung.

Der Schlossantrieb sollte nur mit einem Schließzylinder mit Not- und Gefahrenfunktionverwendet werden. Bei diesem kann außen und innen unabhängig mit einem Schlüssen ver- und entriegelt werden. Bei normalen Schließzylindern kann kein Schließvorgang erfolgen, wenn bereits von der anderen Seite ein Schlüssel steckt.

Die Bedienung innen kann über eine Taste erfolgen oder durch manuelles Drehen des Schießrads.

Die Montage kann ohne Beschädigung des Türblattes erfolgen, sollte aber mit dem mitgelieferten Montagematerial angeschraubt werden.

Der Türschlossantrieb verfügt über ein Display mit dem die Programmierung ohne Zentrale erfolgen kann, bzw. Statusmeldungen anzeigt. Einen weiteren Status erhält man zusätzlich über Signaltöne des Schlossantriebs.

Die Komponente Türschlossantrieb ist in den Farben weiß, silber und braun erhältlich.

Funktionsumfang

KeyMatic (HM-Sec-Key)
Funk-Türschlossantrieb KeyMatic (HM-Sec-Key)
  • Ver- und Entriegeln am Gerät über Taste
  • einsetzbar bei allen Türen mit Standard-Schließzylinder
  • Montage ohne Bohren
  • Notfallfunktion ermöglicht manuelles Öffnen durch Bedienung des Drehrades
  • AES-Authentifizierung

Montage

  • am Schließzylinder

Lieferumfang

  • 3 x Mignon-Batterie/LR6 (AA/HR6)
  • Montagematerial (1 x Inbusschlüssel, 2 x Schrauben)
  • Bedienungsanleitung in DE und EN

 Technische Daten

  • Stromversorgung: 4,5 V / 3 x Mignon/LR6 (AA/HR6)
  • Batterielebensdauer: ca. 1/2 Jahre bei 8 Schließvorgängen am Tag
  • Abmessungen (B x H x T): 64 x 124 x 57 mm
  • Gewicht: 280 g

Kaufoptionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.